Ich habe meine DNA testen lassen

MyHeritage DNA Test hier Bestellen

Ich habe meine DNA testen lassen, um herauszufinden, wo ich ursprünglich her komme.

Jetzt weiss ich es und das Ergebnis ist erstaunlich!
https://www.ancestry.com/

Hellow, ich bin Stefy aka. Cielle Noire. Bei mir findest du Videos über mich und mein Leben, Dinge, die mich inspirieren und motivieren. Und hin und wieder was über mein Lieblingshobby Gamen 🙂 Übrigens komme ich aus der Schweiz und bin 27 Jahre alt.

Zur Playlist of Craziness (Daily Vlogs): https://www.youtube.com/playlist?list=PLg7pO890JcZxkR_hL8uBVgd5JZou3yb4a

⭐️Gratis Abonnieren⭐️

B L O G: http://www.ciellenoire.com
T W I T C H: https://www.twitch.tv/stefynoire
F A C E B O O K: https://www.facebook.com/ciellenoire
I N S T A G R A M: https://instagram.com/ciellenoire/
T W I T T E R: https://twitter.com/CielleNoire
S N A P C H A T: @ciellenoire

Postfach (bitte melden, wenn ihr was schickt
Cielle Noire
Postlagernd
Huberstrasse 2
CH-3008 Bern

Musik: audionetwork.com

DNA-Test Ergebnisse: DAS hätte ich NIE gedacht!

Häufigste Fragen und Antworten zu MyHeritage

 

Comments

  • a thought by Stolzer Hufflepuff

    Jäääähhhhh es neus Video 🤤

    Antworten

    • a thought by Ginny Lestrange

      Stolzer Hufflepuff hufflepuff

      Antworten

  • a thought by Lol Play

    wie chamer das mache🙊🙈

    Antworten

  • a thought by livi noire

    cools video❤️❤️ig ha 15 cusine u cusäs😂❤️ig ha dii hune gärn❤️bisch mini lieblings youtuberin❤️chume ad tubecon nume wege dir ds ig dii mau cha träffe❤️❤️

    Antworten

    • a thought by Cielle Noire

      oooh, danke viu mau <3 juhuu, freuemi, di denn kennezlerne!

      Antworten

  • a thought by Movie Power

    Ein hoch auf den durchschnitz Europäer !!!!! 😀

    Antworten

  • a thought by soarboy94

    Belarus = Weissrussland. Stefy, das hättest du wissen müssen 😉

    Antworten

    • a thought by Cielle Noire

      hupsi ^^“

      Antworten

  • a thought by wnnetwork

    die sonne wandert???? #flatearther

    Antworten

    • a thought by Cielle Noire

      omg ja, wer hätte DAS gedacht!!? :O

      Antworten

    • a thought by RuStAG Netzwerk 2.0

      Die Sonne steht fest und wandert nicht, dafür dreht sich die Erde um sich selbst und um die Sonne.
      Übrigens die Sonne ist kalt und die Erde ist ein Strafplanet.

      Antworten

    • a thought by RuStAG Netzwerk

      @astera, okay der zweite Teil ist Spekulation, der erste stimmt jedoch.
      Oh nein ich war gerade auf deinem Kanal, du bist ja ein Flacherdler, schöne Grüße an Toni Mahoni 😉

      Antworten

    • a thought by RuStAG Netzwerk 2.0

      Wenn die Erde flach wie ein Teller ist, warum ist der Mond und die Sonne nicht flach wie ein Teller, sondern stehen aufrecht?

      Antworten

  • a thought by ExodusTV

    1:00 Das kenne ich gut xD

    Antworten

  • a thought by Solvei Trummer

    Schwizer si doch nid längwilig😱😂

    Antworten

  • a thought by fabb4i2

    Ah jo übrigens:
    Latvia = Lettland
    Belarus = Weissrussland
    😄😄😄

    Antworten

  • a thought by Good Vibes Only

    Kurze Frage an die Schweizer hier! Wenn man als Deutscher in die Schweiz kommt, soll man dann einfach Hochdeutsch sprechen? Bzw. wird man überall verstanden? Komme demnächst nach Bern und habe ein bisschen Angst davor dort deutsch zu sprechen, ich will nicht arrogant wirken, wenn ich einfach deutsch rede, bzw. ich weiß ja nicht ob mich jeder versteht. Was würdet ihr mir raten? 🙃

    Antworten

    • a thought by Lina Ramos

      Die meisten verstehen da deutsch nur die Schweiz ist geteilt ein Teil spricht französisch ein Teil spricht dass deutsch was wir hier in Deutschland auch sprechen das sozusagen Schweizerdeutsch wird eigentlich nur untereinander geredet kommt drauf an wo Mann ist

      Antworten

    • a thought by HesseJamez

      Die können sogar Hochdeutsch sprechen – wollen bloß nicht.

      Antworten

  • a thought by Leo nie

    Ich bin soweit ich weiß 100% deutsch

    Antworten

    • a thought by LifeisPain

      Die deutsche Sprache gehört zu indoarischen Sprache und bildet eine Unterfamilie des indoiranischen Zweigs aber Arier sind Iraner.

      Antworten

    • a thought by Merve Celik

      Keiner ist 100%

      Antworten

    • a thought by hbecker

      Arier sind europäische Rasse. Einige Stämme sind vor vielen Tausend Jahren im Iran und Nord-Indien eingewandert, sind aber mittlerweile vermischt worden. Aber die Sprache ist angeblich noch mit den Europäischen Sprachen verwandt.

      Antworten

    • a thought by Ariana

      hbecker nein, die richtigen Arier sind Iraner. Die Iraner gibt es um einige Jahrtausende länger als die “ Germanen “ .

      Antworten

    • a thought by hbecker

      Candle Jay
      Iran hat eine lange Geschichte und Kultur, ich weiss. Germanen gibt es auch schon lange nur hatten die keine Schrift oder Gebäude aus Stein. Aber beide Völker haben den selben Ur-Stamm. Außerdem falls du Iranerin bist, zur Politik: Ich glaube nicht die Lügen der westlichen Medien und der USA die Iran sei die Achse des Bösen. Schau dir die jüngere Geschichte an, die Amis wollten immer nur an euer Öl.

      Antworten

  • a thought by ruggiero cliero

    ich schwöre – mein erster tip war das du Albanerin bist ohne je ein video von dir gesehn zu haben – nach 20 sekunden war ich mir sicher

    Antworten

  • a thought by Michèle van Geet

    Wäre spannend wenn du uns die vorgeschlagenen Verwandten 4ten und näheren Grades zeigen könntest! Finde das genauso spannend wie zu erfahren wo eigentlich seine wurzeln liegen 🙂

    Antworten

    • a thought by Cielle Noire

      Michèle van Geet das dürfte ich nur mit Einverständnis jeder einzelnen Person. Aber danke für den Vorschlag 👌🏼😊

      Antworten

  • a thought by Nur Selin

    Ich hab auch ein Ancestry DNA gemacht, mit den Ergebnissen hätte ich nicht gerechnet… Ich dachte bei mir würde mehr raus kommen, aber leider nicht.. Ist auch nicht schlimm bin aber zu 95% Westasiatin d.h. Türkei,Iran,Iraq usw. Und 5% Italienerin 😃

    Antworten

  • a thought by Anna Mehltretter

    Wer ist auch Norwegerin😊❤

    Antworten

  • a thought by Aksjsvsbk Iwjsbwi

    was zählt, ist eigentlich nur die vaterreihe. also vaters vaters vaters vaters vaters ……. vater. bei diesem test wird deine gesamte zusammensetzung angezeigt, was irrelevant ist und somit keine aussage über deine rassenzugehörigkeit macht.

    Antworten

    • a thought by Juliz

      Aksjsvsbk Iwjsbwi So ein Quatsch. 1. Es geht bei diesem Test nicht um „Rassenzugehörigkeit“. 2. Die Hälfte der DNA eines jeden Menschen kommt von der Mutter (bei Männern sogar mehr als die Hälfte, weil auf dem Y-Chromosom weniger DNA vorhanden ist). Würde man nur die DNA des Vaters berücksichtigen, wäre das also nur die Hälfte.

      Antworten

    • a thought by Aksjsvsbk Iwjsbwi

      Juliz deine aussage ist korrekt. aber ich glaube du hast nicht verstanden was ich meine. ich meine, wichtig ist wer der stammvater eines menschen ist. natürlich werden die mütterlichen gene mehr weitergegeben. deswegen sagte ich auch ja, dass dieser test im sinne der stammeszugehörigkeit nicht aussagekräftig ist. der nachname des vaters wird ja immer weitergegeben und nicht der der mutter. beispiel: ich bin turkmene aus westanatolien, sehe aber eher aus wie ein grieche statt wie ein turkmene, bin aber dennoch turkmene. der grund: meine vorväter haben womöglich griechische frauen geheiratet. wenn ich jetzt aber meine vaterreihe zurückverfolgen würde, würde ich in der mongolei landen. diesem test zufolge hingegen hätte ich höchstwahrscheinlich mehr griechische als turko-mongolische (zentralasiatische) gene, obwohl mein urahne OĞUZ KHAN ist, der in der heutigen mongolei lebte. verstehst du jetzt was ich meine?

      Antworten

  • a thought by Ricardo Kakáresma

    Ich weiß ich kommentiere spät aber das zwischen 1700 und 1725 deine Vorfahren aus Deutschland nach pennsylvania ausgewandert sind stimmt nicht. Es zeigt nur das die pennsyvania dutch people aus deutschland ausgewandert sind und genau die selben Gene haben wie die Deutschen aus Südwestdetuschland heute. Das liegt daran das in Pennsylvania die amish people wohnen. Das sind ausgewanderte deutsche die auch heute noch genauso leben wie zu dem zeitpunkt als sie ausgewandert sind. Die benutzen keine Elektrizität und die vermehren sich auch nur untereinander. Deswegen sind dort die DNA genauso wie wenn sie deutschland nie verlassen hätten.

    Antworten

    • a thought by Max Mustermann

      Gut auf den Punkt gebracht. Wenn Du jetzt noch „DNS“ statt „DNA“ verwendest, ist der Kommentar perfekt.

      Antworten

  • a thought by Hertheon

    Mein Vater kommt aus der Schweiz und meine Urgroßeltern [Mütterlich] kommen aus Italien ^^ Aber an sich bin ich in Deutschland geboren worden ^^

    Antworten

  • a thought by Jandid Chi

    Meine Mutter kommt aus Galicien (Nordspanien) und mein Vater aus Sizilien ( Süditalien) Meine DNA sagt jedoch: Italien 27,8%, Iberien (Spanien/Portugal) 23,8%, Griechenland 18,6%, Irland,Schottland,Wales 12,5%, Orientale (Irak,Syrien,Saudi-Arabien…) 12,3%, Nordafrika 1,3% und Nigeria 0,9%.

    Bin halt sehr gemischt ^^

    Antworten

  • a thought by Pepe Gotera

    Wenn es als Trost in Spanien dienen könnte, könnte perfekt als Spanisch gehen, niemand würde es bemerken, Sie müssen nicht Ihre Haare zusätzlich mit all dem Respekt, den Sie schön sind, färben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Name and email are required